Wellensittichzucht - 2018

Das Wellensittichzuchtjahr 2018 hat begonnen.

März 2018

Am Samstag, 24.03.2018 Startete ich in meine Zuchtsaison 2018. Ich begann wieder wie im letzten Jahr mit 3 Zuchtpaaren. Dieses Mal alles Neue und noch Unerfahrene Zuchtpaare. Es wird sich zeigen was daraus wird. Bilder meiner Zuchtpaare im Einzelnen unten.

1.  Zuchtpaar

Henne: Olivgrün

Hahn: Australische Schecke Gelbgrün.

2.  Zuchtpaar

Henne: Zimt Oliv Hellgrün.

Hahn: Doppelfaktoriger Spangel Gelb.

3.  Zuchtpaar

Henne: Dunkelblau

Hahn: Australische Schecke Blauweiß.

Bis die ersten Eier im Nistkasten sind wird es sicher noch einige Tage gehen. Da alle noch Brutunerfahren sind, heißt es Geduld zeigen und abwarten. Da ja bis jetzt das Wetter eh noch nicht so Frühlingshaft war, macht es auch nichts wenn es noch etwas dauert bis zur Eiablage. Da die Temperaturen noch zu kühl sind. Ich werde auf jeden Fall wieder berichten wenn die ersten Eier im Kasten sind wie es weiter geht.

April 2018

Zuchtpaar 2 war da schon etwas besser.

Von den 5 Eier die sie bis heute 14.04.2018

gelegt haben sind bisher 2-3 Eier Befruchtet

und färben sich schon dunkel.

14.04.2018 Die ersten Eier sind bereits im Nistkasten.

Leider sind die Eier von

Zuchtpaar 1 bis jetzt Unbefruchtet geblieben.

Was ich mir auch fast gedacht habe.

Der Hahn war nicht, oder nicht mehr in Brutstimmung.

Zuchtpaar 3 die Blaue Henne und der A-Schecken Hahn, waren am Produktivsten.

Sie haben schon bis zum heutigen Tag 6 Eier gelegt.  3 oder 4 davon sind sicher Befruchtet.

Fazit: Bis zum Schlupftermin von Zuchtpaar 1 u. 3 am 20.04. sind noch ein paar Tage Zeit, da wird es sicher noch einige Veränderungen geben. Zuchtpaar 2 hat  etwas später mit der Eiablage begonnen, und so wird der Schlupftermin daher auch erst gegen Ende April sein.

27.04.2018  

Es ist soweit, bei

Zuchtpaar 3 sind die ersten Jungen Wellis geschlüpft. Mittlerweile sind es 3 Stück.

Sechs Eier hatten sie gelegt, und alle waren Befruchtet. Ein Ei war leider abgestorben,

und zwei Junge Wellensittiche sollten eigentlich noch folgen.

Zuchtpaar 2 war eine Woche später dran, die sind noch nicht ganz so weit, aber es kann nicht mehr lange dauern dann Schlüpfen auch dort die ersten Wellis.

Zuchtpaar 1 war leider wie befürchtet nicht sehr aktiv. Die fünf Eier die sie gelegt haben, waren leider alle Unbefruchtet. Da sie auch weiterhin keine Brutstimmung zeigten,

habe ich das Zuchtpaar wieder in die Voliere zurück gesetzt und versuche es mit einem anderen Zuchtpaar.

Neues Zuchtpaar 

Links: Eine Henne Opalin Hellgrün.

Rechts: Hahn Dunkelgrün.

Das Paar habe ich letztes Jahr zum ersten mal zur Zucht genommen, und war sehr zufrieden damit.

10.05.2018

Mein neues Zuchtpaar, nennen wir es mal Zuchtpaar 1

hat mittlerweile auch schon 4 Eier gelegt seit 4. Mai.

Bei der Kontrolle heute konnte ich ein Befruchtetes

Ei feststellen.

Zuchtpaar 3

Die vier geschlüpften Wellensittiche von Zuchtpaar 3 sind mittlerweile schon 11 bis 18 Tage alt. 2 St. von 6 sind im Ei Abgestorben.

Die Farben, wie man langsam schon erkennen kann werden Dunkelblau, sowie auch Schecken Blau Weiß.

Zuchtpaar 2

hat 5 Junge Wellensittich im Alter von 8 bis 15 Tagen. Insgesamt waren es hier 6 Befruchtete Eier, davon war eines im Ei Abgestorben.

Die Farben werden hier wie man sehen kann aus der Grünreihe stammen. Laut Abstammung vom Hahn, (Doppelfaktoriger Spangel)

sollten die Jungen auch danach ausfallen. Spangel Grün Gelb, oder nach der Henne Zimt Oliv Hellgrün. (Nachträgliche Korrektur).

Leider ist 2 Tage später der jüngste Wellensittich von den fünf verstorben.

17.05.2018

Von Zuchtpaar 3 Bild Oben. Die Jungen Wellis sind 

mittlerweile schon 18 bis 25 Tage alt.

Von Zuchtpaar 2 Bild Mitte. Die Jungen Wellensittiche sind zwischen 15 und 22 Tage alt. Und vom

Neuen Zuchtpaar 1 Bild Rechts. Die 5 Eier (alle Befruchtet)

sind ab 03.05. bis 11.05.2018 gelegt worden, und der Schlupftag

ist ab 21.05.2018.

11.06.2018

Die Jungen Wellensittiche haben Mittlerweile den Nistkasten verlassen und sind jetzt selbständig, und Futterfest. Demnächst beziehen sie ihre eigene Flugvoliere, und können jetzt auch Abgegeben werden.

Die Elternpaare haben auch schon wieder mit dem 2. Gelege begonnen. Alles beginnt wieder von vorne.

Beim dritten Brutpaar dauert es noch etwas länger.

Bild oben links, aus der Grünreihe Junger Spangel in Gelbgrün. Daneben Spangel Olivgrün.

Bild 3 Dunkelblau Opalin. Daneben Spangel Olivgrün.

Bilder untere Reihe. Spangel Olivgrün, daneben Schecke Grüngelb.

Aus der Blaureihe ein Mauve Violett, sowie nebenan ein A - Schecke in Blauweiß.

15.07.2018

Zurzeit fliegen 5 Junge Wellensittiche in der Absatz Voliere im Alter von ca. 8 Wochen herum. Es wird nicht mehr lange dauern dann bekommen sie Gesellschaft von einem weiteren Zuchtpaar die den Nistkasten bald verlassen werden. Ein weiteres drittes Zuchtpaar das im Moment noch ein Gelege hat, steht deren Schlupf kurz bevor. Sie werden dann wahrscheinlich auch schon wieder die letzten Jungen Wellensittiche für dieses Jahr sein. Dann ist für mich die Zuchtsaison 2018 auch schon wieder vorbei.

10.08.2018

Junge Wellensittiche in verschiedenen Farben
Junge Wellensittiche im Alter von 8 bis 12 Wochen in verschiedenen Farben

Leider hatte ich mit dem dritten und letzten Zuchtpaar kein Glück mehr. Die große Hitzewelle die wir im Juli/August hatten, hat auch den Wellensitticheiern geschadet. Die Luftfeuchtigkeit war in dieser Zeit leider zu niedrig, und es konnte dadurch kein einziger Wellensittich schlüpfen. Eine weitere Zucht für dieses Jahr wird es dadurch auch nicht mehr geben. Somit sind das meine letzten Jungen Wellensittiche für dieses Jahr die in meiner Absatz Voliere fliegen. Sie können jetzt auch Abgegeben werden und sind soweit Futterfest und Selbständig.

Bei Interesse können Sie mich gerne Telefonisch oder per E-Mail Anfragen.

Wellensittichzucht-Muelhaupt       Günter Mülhaupt Friedhofstrasse 10     79787 Lauchringen       E-Mail: info.gml@gmx.de

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now